ANNE-MARIE WARBURTON

Choreografie, Trainingsleitung, Darstellung

Anne-Marie Warburton wurde 1974 in Newcastle, Australien geboren. Bereits im jungen Alter von vier Jahren begann sie Ballett, Modern, Jazz und Stepptanz zu lernen. In ihrer Ausbildung erhielt sie das “Royal Academy of Dance Solo Seal Zertificat” und gewann den Preis als „Most Outsatanding Dancer” bei den Australian South Pacific Scholarship.

 

Schon mit Bühnenerfahrung kam sie 1993 mit 18 Jahren nach Deutschland um im Ensemble des zeitgenössischen Tanztheaters der Komischen Oper Berlin zu tanzen.

Dort arbeitete sie mit zahlreichen Choreographen und wurde zur besten Nachwuchstänzerin gekürt.

 

2001 führte sie ihr Weg nach Kiel, wo sie bis 2008 als Solistin beim Ballet Kiel unter der Leitung von Mario Schröder auf der Bühne zu sehen war. 

 

Neben ihrer Arbeit als Bühnentänzerin wirkte sie in vielen freischaffenden Projekten, Installationen und Improvisationsabenden mit.

 

Seit 2010 ist sie als freiberufliche Tanzpädagogin tätig und arbeitet als Dozentin für klassischen, zeitgenössischen und modernen Tanz bei "Ballett in Kiel" und im “Kieler Institut für Gymnastik und Tanz”. 

 

Seit 2018 ist sie Teil des Teams von “Preslav Mantchev - Tanz & Kunst”.